Deutscher Gewerkschaftsbund

14.03.2017

Mentor/innen gesucht: Unterstützt Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können

Werde Mentor/in und unterstütze im Betrieb Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Ende März startet dafür eine kostenlose Qualifizierung.

In der Ausbildung lernst Du:
Wie verhalten sich Menschen, die nnicht ausreichend lesen und schreiben können?
Was ist Grundbildungsbedarf und wie erkenne ich ihn?
Wo kann man neben dem Beruf Lesen und Schreiben lernen?

Deine Aufgaben als Mentor/in:
Du stehst Deinen KollegInnen zur Seite.
Du ermutigst sie zur Weiterbildung.
Du zeigst ihnen die Möglichkeiten der Weiterbildung.
Du machst auf das Thema Grundbildung aufmerksam.

Termine in Hamburg
Freitag 31. März 14.00 - 18.30
Samstag 01. April 09.30 - 16.30
Freitag 07. April 14.00 - 18.30
Samstag 08. April 09.00 - 16.30

Kontakt:
Swetlana Pomjalowa Tel. 0431 51 95 16 61
Canan Yildirim Tel. 040 28 40 16 55

Weitere Infos:

Auf der Homepage des Projekts und auf der Facebook-Seite

Unten der Flyer zum Download.


Nach oben