Deutscher Gewerkschaftsbund

PM - 30.07.2009

Politische Bildung als Kino

Erstwählerinnen und Erstwähler im Alter von 18 bis 22 Jahren sind die Zielgruppe des Films „Bundestagswahl 2009“, den ein ehrenamtliches Team der DGB-Jugend Hamburg produziert hat. Der Film soll insbesondere Lehrerinnen und Lehrern sowie Jugend- und Auszubildendenvertretungen den Umgang mit dem Thema Bundestagswahl erleichtern. Jugendverbände und Schulen aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern können die DVD kostenlos bestellen. Für auswärtige Bestellungen fällt eine Schutzgebühr an. Informationen und Bestellmöglichkeit zur DVD finden sich unter www.wahl-film.de. Die DVD bietet anlässlich der Bundestagswahl im September 2009 einen Kurzfilm zum Wahlsystem, einen Film zum Thema Rechtsextremismus, den Wahl-o-Mat und einen von der DGB-Jugend Hamburg selbst produzierten Beitrag. In diesem Beitrag werden die Positionen der Parteien exemplarisch gegenübergestellt und die Unterschiede an den drei Themenfeldern Ausbildung, Jugendarbeitsschutz, Mindestlohn verdeutlicht. Hierfür wurden Einzelinterviews mit je einem Vertreter oder einer Vertreterin der fünf wichtigsten Parteien geführt und anschließend redaktionell bearbeitet. Von der Filmlänge ist er auf eine Unterrichtsstunde mit Diskussion und Nutzung des Wahl-o-mat der Bundeszentrale für politische Bildung konzipiert. Damit ist er auch zur Vorführung auf Jugend- und Auszubildendenversammlungen und zum Einsatz in Seminaren und Workshops geeignet. Folgende Personen vertreten im Film die Positionen der Parteien: Olaf Scholz (SPD), Ralf Brauksiepe (CDU), Dirk Niebel (FDP), Claudia Roth (DIE GRÜNEN), Katja Kipping (DIE LINKE). Die Wahlbeteiligung der 18- bis 25jährigen betrug in Hamburg bei der Bürgerschaftswahl 2008 38,2 Prozent, bei der Europawahl 2009 23,6 Prozent.
Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt Pressestelle

Felix Hoffmann

Felix Hoffmann (Foto:Peter Bisping)

Pressearbeit

Felix Hoffmann

Tel: 040/2858-247
Fax: 040/2858-251
Mobil: 0175/72 22 415

Pressefotos Katja Karger

Katja Karger

Katja Karger (Foto: Peter Bisping)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katja Karger

Katja Karger (Foto: Peter Bisping)