Deutscher Gewerkschaftsbund

FES lädt ein: Hamburg persönlich! Frau Karger, sind Gewerkschaften auf der Höhe der Zeit?

iCal Download

In der Reihe Hamburg persönlich! steht neben dem Thema des Abends immer auch der Gast mit seiner Motivation, seinem Lebenslauf und seinem Wirken für unsere Gesellschaft im Mittelpunkt.

Zu Gast ist Katja Karger, Vorsitzende des DGB Hamburg.

Gewerkschaften? Das sind doch vornehmlich ältere Herren in grauen Anzügen, die große Forderungen stellen und sich dann auf einen Kompromiss einlassen, oder?

Mit Katja Karger steht seit 2013 zum ersten Mal eine junge Frau an der Spitze des DGB Hamburg. Was verändert das? Wie wirken sich ihr Lebensweg und ihre Erfahrungen, auch in der New Economy, auf Haltung und Handeln aus?

Etwa sechs Millionen Mitglieder haben die Gewerkschaften in Deutschland heute. Wie auch andere Großorganisationen haben sie ein Nachwuchsproblem, manche Gewerkschaften aber können sich gerade in jüngster Zeit über neue Mitglieder freuen. Wo liegt die Zukunft der Gewerkschaften? Wie positionieren sie sich mit Blick auf neue Beschäftigungsformen? Welche Ideen haben sie zur Zukunft der Arbeit?

Zusammen mit Katja Karger sprechen wir über die Rolle der Gewerkschaften in unserer Gesellschaft und ihre Gestaltungsmöglichkeiten in der sich wandelnden Arbeitswelt.

Moderation: Anne-Marie Hovingh und Malte Hinrichsen

Anmeldung ist notwendig! Bitte melden Sie sich an,
entweder gleich hier oder per E-Mail an hamburg@fes.de
Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

 


Nach oben