Deutscher Gewerkschaftsbund

Flüchtlinge: Was wir machen (können)

28.01.2016

Rückblick: Arbeiten in Deutschland - Infos für Geflüchtete und Helfer/innen

Erwerbstätigkeit ist ein wesentlicher Schlüssel zur Integration. In dieser Veranstaltung haben wir über Arbeitsverträge, Mindestlohn, Urlaubsansprüche, Praktika oder Versicherungspflicht informiert. Vermittelt wurden arbeitsrechtliche Basisinformationen und wichtige Rechte für das Arbeitsleben. Herzlich eingeladen waren alle Geflüchteten, die bereits etwas Deutsch können und jetzt auf den Arbeitsmarkt streben,sowie alle Flüchtlingshelfer/innen, die sich in Hamburg mit dem Thema „Arbeit“ beschäftigen. Hautreferent war Henning Hansen, Leiter der DGB-Rechtsschutzabteilung in Hamburg. Es gibt einen Audio-Mitschnitt (unten zum Download), sowie ein Video von der Veranstaltung.


Nach oben