Deutscher Gewerkschaftsbund

17.04.2018

Mitgliederversammlung des DGB Bergedorf

Gut 40 Kolleginnen und Kollegen fanden sich am 04.09.2017 zur Mitgliederversammlung des DGB Bergedorf im Serrahn 1 ein.

Neben einem Grußwort des Kollegen Mike Hörster vom DGB Hamburg, in welchem die gute und engagierte Arbeit des DGB Bergedorf gelobt wurde, referierte der Vorsitzende Ernst Heilmann über die Arbeit der letzten Jahre.

Hauptpunkt an dem Abend war aber die Wahl des neuen (und alten) Vorstandes. Ernst Heilmann, unser alter Vorsitzender, stellte sich erneut zur Wahl und wurde mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt. Als Stellvertreter stellten sich Pamuk Necmettin (IG BCE) und Thomas Auth-Wittke (ver.di) im Doppelpack zur Wahl, und auch hier gab es ein überzeugendes Wahlergebnis. Als Schriftführerin tratt erneut Marit Pufahl (GdP) an und wurde in ihrem „Amt“ bestätigt.

Neben den gewählten Kolleginnen und Kollegen gehören folgende Kolleginnen und Kollegen dem Vorstand an:

Thomas Hübner ( IGM ); Thomas Kröger (IG BCE ); Bernhard Nette ( GEW ); Gisela Reimann (ver.di-Senioren); Helmut Kroll (ver.di-Senioren); Bernd Seidel ( IG BAU ).

 

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Bildergalerie
Renten-Aktion: Keine Lust auf Nebenjobs im Alter
Im Alter von 70 Jahren noch Werbezettel vor dem Supermarkt verteilen – am besten im Hasenkostüm. Wer hat da schon Lust zu?! Doch genau das droht vielen Menschen, wenn der Renten-Sinkflug nicht gestoppt wird. Auf diese Situation haben wir mit unserer Aktion in Ottensen und Harburg am Freitag, den 15. September aufmerksam gemacht. In passender Verkleidung. Die Bilder. zur Fotostrecke …
Artikel
Besonderes Jubiläum: 40 Jahre DGB Senioren Hamburg
Es ist ein denkwürdiges Jubiläum im Jahr 2017: Vierzig Jahre ehrenamtliche Aktivitäten für eine gute Sache. 1977 war der Start für ein außergewöhnliches Projekt. Der damalige DGB-Landesbezirksvorsitzende Jan Sierks gründete eine gewerkschaftliche Seniorengemeinschaft. Daraus entstand ein viel beachteter Verein. weiterlesen …
Artikel
Alles zu unserer Delegiertenversammlung 2017
Die politische Richtung bestimmt und wichtige Personalentscheidungen getroffen: Am 6. September hat „Hamburgs Parlament der Arbeit“ im Musiksaal getagt. Nur alle vier Jahre findet diese Versammlung statt und ist das wichtigste Gremium der Hamburger DGB-Gewerkschaften. Alle Anträge, Präsentationen und Infos dazu gibt es hier. weiterlesen …