Deutscher Gewerkschaftsbund

21.01.2016
Veranstaltung der Fachstelle Migration am 19. Januar 2016

Veranstaltungsrückblick: Wie kommen Flüchtlinge in Arbeit? Wer hilft?

Veranstaltung am 19.1.2016

Fachstelle Migration DGB HH

Hier geht es zum Videomitschnitt der gesamten Veranstaltung: https://youtu.be/m2kDVpnk250

 

Weiter unten finden sich die Präsentationen von Birte Steller und Petra Lotzkat zum Download.

 

 

Birte Steller referierte über das Angebot und Konzept von "work and integration for refugees" (W.I.R.). Hier geht es zur Homepage

Zum Download gibt es hier ihre Präsentation, sowie den Flyer von W.I.R.. Dieser Flyer findet sich in anderen Sprachen hier auf der Seite.

 

Petra Lotzkat (Leiterin des Amtes für Arbeit und Integration bei der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, BASFI) berichtete über das Forum Flüchtlingshilfe, das sich im Dezember konstituiert hat. Zur Homepage des Forums geht es hier.

Zum Download steht hier bereit die Präsentation von Frau Lotzkat.


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Dossier Flüchtlinge: Was machen Hamburgs Gewerkschaften?

Zum Dossier

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Delegiertenkonferenz: „Gemeinsam für gute Arbeit - Solidarisch in die Zukunft“
Das „Hamburger Parlament der Arbeit“ hat am 6. September die Basis für den Kurs der Gewerkschaften in den kommenden vier Jahren gelegt. Auf der Delegiertenkonferenz im Musiksaal des Gewerkschaftshauses wurde zudem Hamburgs DGB-Vorsitzende Katja Karger für die nächste Wahlperiode von vier Jahren wieder gewählt. Zur Pressemeldung
Artikel
Bergedorf: Ein neues Haus für alle
Mit dem neugegründeten Kulturzentrum „SerrahnEINS“ arbeitet der DGB Bergedorf noch enger mit Initiativen und Organisationen im Bezirk zusammen. Schwerpunkt sind interkulturelle Angebote. Interview mit Bergedorfs DGB-Vorsitzendem Ernst Heilmann. weiterlesen …
Bildergalerie
Bilder von unserer Delegiertenversammlung 2017
Bilder von unserer Delegiertenkonferenz 2017 im Musiksaal desa Gewerkschaftshauses. zur Fotostrecke …