Deutscher Gewerkschaftsbund

29.06.2016
Vortrag aus der Veranstaltungsreihe „Flucht · Asyl · Arbeit · Eine Praxishilfe“

Fluchtursachen: Warum verlassen Menschen ihre Heimat?

Veranstaltungsreihe „Flucht · Asyl · Arbeit · Eine Praxishilfe“

Arbeit und Leben Hamburg

Millionen Flüchtlinge machen sich auf den Weg nach Europa und nehmen dafür den gefährlichen Weg über das Mittelmeer in Kauf. Den Menschen dort bleibt oft nichts anderes übrig, als ihre Heimat zu verlassen - Doch welche Ursachen stecken dahinter? Welche Interessen stehen hinter den Kriegen?

In dieser Veranstaltung haben wir mit Unterstützung des Sozialwissenschaftlers Prof. Dr. phil. Richard Sorg versucht zu verstehen, welche globale ökonomische und ökologische Zusammenhänge und Hintergründe bestehen. Welche Verantwortung trägt hierbei Europa? Und welche Deutschland? Was hat dieses Thema mit unserem Alltag im Betrieb überhaupt zu tun?

Der Vortrag von Referent Prof. Dr. phil. Richard Sorg – Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg:

 

 


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Dossier Flüchtlinge: Was machen Hamburgs Gewerkschaften?

Zum Dossier