Deutscher Gewerkschaftsbund

Sortierung:   

03.05.2014

Der 1. Mai 2014 in Ham­burg

Martin Weinhold
Sie forderten bessere Arbeitsbedingungen, weniger Stress, einen Mindestlohn ohne Ausnahmen, kürzere Arbeitszeiten, mehr Rechte für Flüchtlinge und ein soziales Europa: Über 7000 Menschen demonstrierten auf den DGB-Kundgebungen in Harburg, Bergedorf und am Lohmühlenpark in St. Georg. Katja Karger, Vorsitzende des DGB Hamburg, begrüßte die Teilnehmer und Teilnehmerinnen nach der Demonstration am Gewerkschaftshaus Besenbinderhof.
zur Fotostrecke …

21.03.2014

Equal Pay Day im Ham­bur­ger Re­gen

DGB Hamburg
Hamburgs Frauen haben „Recht auf mehr!“: Wer will schon 78 Euro verdienen, wenn andere für die gleiche Arbeit 100 Euro bekommen? Mit 22 Prozent Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern gehört Deutschland zu den EU-Staaten, in denen die Entgeltdifferenz besonders hoch ist. Diese Benachteiligung über den Gehaltsscheck ist auch in Hamburg ein Problem. Am Jungfernstieg setzte der DGB Hamburg die Entgeltlücke heute, am Equal Pay Day, in Szene und forderte Maßnahmen, um endlich gleichen Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit zu erreichen. „Ein Schritt, der nicht erst morgen, sondern schon heute wirken würde, wäre die sofortige Einführung eines allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro – ohne Ausnahmen“ sagt Karger. Der würde in erster Linie Frauen zugutekommen, weil Frauen besonders häufig für Dumpinglöhne arbeiten müssen. Die Fotos können gerne für Pressezwecke verwendet bzw. angefordert werden.
zur Fotostrecke …

22.10.2013

De­le­gier­ten­ver­samm­lung 2013

DGB Hamburg
Die Bilder von unserer Delegiertenversammlung 2013.
zur Fotostrecke …

25.04.2013

"Richt­fest" im his­to­ri­schen Mu­sik­saal des Ge­werk­schafts­hau­ses

DGB Hamburg
Das war ein schönes Fest! Bei Musik, Essen und Trinken haben wir am Donnerstag den 25.4. "Richtfest" im alten Musiksaal im Gewerkschaftshaus gefeiert. Die vielen, die den Raum so noch nicht kannten kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die Bilder zum Fest
zur Fotostrecke …

21.01.2013

Ein­drücke vom Neu­jahrs­emp­fang der Se­nio­ren

DGB Hamburg
Rund 180 BesucherInnen beim Neujahrsempfang der Senioren in diesem Jahr zeigen: Dieser Termin ist bei vielen fest im Kalender verankert. Eindrücke von einem interessanten Vormittag.
zur Fotostrecke …

20.11.2012

Nein zur so­zia­len Spal­tung von Eu­ro­pa! Bil­der von der Kund­ge­bung am 14. No­vem­ber

DGB Hamburg
Rund 400 Menschen haben am 14. November unter dem Motto "Für Arbeit und Solidarität: Nein zur sozialen Spaltung von Europa!" auf dem Gänsemarkt und vor dem griechischen Konsulat demonstriert. Der griechischen Generalkonsulin wurde eine Solidaritätsbotschaft mit Unterschriften der Teilnehmerinnen und Teilnehmer überreicht.
zur Fotostrecke …

29.09.2012

Bil­der vom "um­fair­tei­len"-Ak­ti­ons­tag in Ham­burg

DGB-Jugend
Ein toller Aktionstag liegt hinter uns. In Hamburg beteiligten sich rund 7.000 Menschen an der Kette und auf den Kundgebungen. Wir haben das Geld symbolisch von den Banken eingesammelt und dorthin gebracht, wo es hingehört: In die öffentliche Hand, auf den Rathausmarkt. Bundesweit waren es 40.000 Menschen, die sich in verschiedenen Städten an Aktionen beteiligten und für eine Vermögenssteuer und mehr Verteilungsgerechtigkeit stark gemacht haben.
zur Fotostrecke …

17.08.2012

Das Ham­bur­ger Bünd­nis Um­FAIR­tei­len stellt sich vor: Die Bil­der­ga­le­rie von der Pres­se­kon­fe­renz

DGB Hamburg
Auf einer Pressekonferenz am 17. August hat sich das Hamburger Bündnis umFAIRteilen vorgestellt. Am 29. September wird es eine Menschenkette in der Innenstadt geben. Die Bilder von der Vorstellung.
zur Fotostrecke …

02.06.2012

Das war der 2. Ju­ni in Ham­burg - Pro­test ge­gen den Na­zi­auf­marsch

DGB Hamburg
Zehntausende Hamburger haben am 2. Juni auf unterschiedliche Weise gegen den Naziaufmarsch protestiert. Bereits am Morgen beteiliogten sich Tausende an der Demonstration des Bündnis gegen Rechts, Anschließend war der Rathausmarkt bei der Kundgebung "Hamburg zeigt Farbe" voll. Gleichzeitig leisteten viele mit friedlichen Blockaden Widerstand in Wandsbek. Dennoch konnten die Nazis am Ende auf geänderter Route marschieren.
zur Fotostrecke …

Nach oben

Der DGB Hamburg bei ....

DGB HH bei Facebook Follow DGBHamburg on Twitter