Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 11/24 - 29.05.2024

DGB Hamburg und UVNord rufen gemeinsam zur Demonstration am 7. Juni und zur Beteiligung an der Europawahl auf

Die Vorsitzende des DGB Hamburg Tanja Chawla und UVNord-Hauptgeschäftsführer Michael Thomas Fröhlich appellieren:

„In Zeiten, in denen Rechtsextreme die Demokratie angreifen und das Vertrauen in unser politisches System zu untergraben versuchen, müssen wir Flagge zeigen. Als DGB Hamburg und UVNord tun wir dies mit großer Überzeugung gemeinsam.

Als Sozialpartner rufen wir Belegschaften und Geschäftsführungen auf: Setzt am 7. Juni ein Zeichen für Demokratie und gegen Rechtsextremismus und beteiligt euch am 9. Juni an den Bezirks- und Europawahlen. Nutzt eure Stimme, um für eine demokratische, offene und vielfältige Gesellschaft, für Frieden und Freiheit, Vielfalt und Menschenrechte, die Wahrung der Menschenwürde, wirtschaftliche Sicherheit und soziale Gerechtigkeit einzustehen.

Unsere Betriebe sind ein Spiegel der Gesellschaft. Die Menschen, die bei und mit uns arbeiten, sind unsere Kolleginnen und Kollegen, unsere Nachbarn und Freunde. In Zeiten des Arbeits- und Fachkräftebedarfs ist unsere Wirtschaft darauf angewiesen, dass Menschen aus aller Welt gerne zu uns kommen, um hier zu arbeiten und zu leben. Alle müssen sich in diesem Land sicher fühlen. Dafür stehen wir gemeinsam ein.

Wir erleben, dass die Demokratie nicht selbstverständlich ist. Alle Demokraten müssen jetzt zusammenstehen. Deswegen ermutigen wir auch alle Unternehmen und Betriebe sowie die Betriebs- und Personalräte, für die Demokratie zu werben und sie, wo nötig, entschlossen zu verteidigen.

Hunderttausende waren in den vergangenen Monaten auch hier bei uns in Hamburg auf der Straße. Gewerkschaften und Unternehmensverbände, Kultureinrichtungen und Religionsgemeinschaften, Sportvereine und viele andere Organisationen der Zivilgesellschaft demonstrierten gemeinsam gegen Hass und Spaltung. Es braucht auch weiterhin dieses deutliche Signal aus der Mitte unserer Stadt. Deshalb laden wir alle ein: Kommen Sie zu unserer gemeinsamen Demonstration am 7. Juni, ermöglichen Sie Ihren Kolleg*innen die Teilnahme und rufen Sie gemeinsam mit uns dazu auf, die starke Demokratie und eine gute wirtschaftliche Zukunft am 9. Juni für Europa und für die hamburgischen Bezirksversammlungen zu sichern!“

UVNord-Hauptgeschäftsführer Michael Thomas Fröhlich verdeutlicht: „Wir werden uns unsere hart erarbeitete und heute ganz selbstverständlich etablierte Willkommenskultur von nichts und niemandem nehmen lassen.“

Hamburgs DGB-Vorsitzende Tanja Chawla betont: „Gemeinsam stehen wir für eine solidarische und offene Stadt der Vielfalt. Dies zu fördern, ist unsere historische Aufgabe.“


Nach oben

Immer aktuell informiert ...

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt Pressestelle

 
Pressearbeit

Carina Book

Tel.:  040 - 607 766 112
Fax:  040 - 607 766 141
Mobil: 0175 - 722 241 5

Pressefoto Tanja Chawla